Veranstaltungen

Ü. Pflanzenphysiologische Übungen (B)

Dr. Stephan Hobe; Dr. Martin Lohr; Dr. Günther Ochs; Dr. Volker Schmitt; Univ.-Prof. Dr. Andreas Wachter

Kurzname: Pfanzenphys. Übgn.
Kursnummer: 10.026.130

Voraussetzungen / Organisatorisches

Für diese Übungen können Sie im Sommersemester 2021 Pandemie-bedingt zwischen zwei Modi wählen. Ihre Wahl treffen Sie erst Mitte Mai im LMS-Kurs.

Modus A: Digital/Präsenz-Hybrid Modus
Modus B: Rein digitaler Modus

Im Modus A werden vorlesungsbegleitend jeweils montags insgesamt fünf digitale Pakete angeboten (voraussichtlich vom 19.4. -17.5.21), die in Vierergruppen zuhause ausgewertet und daraus resultierende Protokolle innerhalb einer Woche abgegeben werden. Die Präsenzphase wird dann später die restlichen Praktikumsinhalte abbilden und als 2-wöchiger Block vom 12. – 23.7.21 und auch in Protokollgruppen (können nach den ersten 5 digitalen Versuchstagen neu gebildet werden) stattfinden. In dieser Zeit werden Sie jeden zweiten Tag 3 Stunden Praktikumszeit haben. Die Protokolle aus dieser Präsenzphase werden mit zeitlichem Abstand spätestens Ende August abzugeben sein.

Der rein digitale Modus B beginnt zusammen mit dem Hybridmodus vorlesungsbegleitend (wie bei diesem Bereitstellung der Digitalpakete voraussichtlich vom 19.4.-17.5.21) mit den gleichen fünf digitalen Paketen inklusive wöchentlicher Protokolle. Die Versuche, die in Modus A später in Präsenz durchgeführt werden, werden hier im Anschluss in einer zweiten digitalen Phase noch während der Vorlesungszeit (voraussichtlich 31.5-28.6.21) ebenfalls in Form von 5 online-Dokumentationen abgearbeitet. Diese Protokolle sind wie die aus der ersten Phase jeweils wöchentlich fällig.

Die Klausur dieses Moduls (28.7.21) wird so gestaltet sein, dass es keinen Unterschied macht, ob Sie Modus A oder B gewählt haben.

Veranstaltung in Kleingruppen

Ü. Pflanzenphysiologische Übungen


Semester: SoSe 2021